Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
  Abonnieren
 


 
Letztes Feedback


http://myblog.de/philip-huschka-arts.poems

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Im Käfig

Er schliesst die Augen,
und er sieht,
wie die Zeit vorueber zieht

Und der Schleier,
seines Geistes,
beginnt die Ketten zu zerreissen.

Die Decke zerrinnt,
wenn die Sonne platzt,
und der Funkenregen,
ein Feuer entfacht.

Philip Huschka
18.3.15 20:32
 


bisher 1 Kommentar(e)     TrackBack-URL


Somalia / Website (18.3.15 21:01)
Wow! Wirklich schön geschrieben.
Wenn man sich die Vorgänge in deinem Text bildlich vorstellt ist es ein richtig schönes und romantisches Bild.

Meinen Respekt!

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung